Der Unterschied zwischen sterilem & destilliertem Wasser

Was bedeutet steril & destilliert - was ist der Unterschied?

Klärung der Begrifflichkeit „steril“ und der Abgrenzung zu anderen Bezeichnungen wie „keimfrei“ oder „destilliert“ ein nun folgender Auszug aus Wikipedia:

"Mit SterilisationSterilisierung und Entkeimung bezeichnet man Verfahren, durch die Materialien und Gegenstände von lebenden Mikroorganismen einschließlich ihrer Ruhestadien (z. B. Sporen) befreit werden. 

Den damit erreichten Zustand der Materialien und Gegenstände bezeichnet man als „steril“.

Die ebenfalls an Stelle von „steril“ verwendete Bezeichnung „keimfrei“ ist missverständlich, weil es sich bei der Sterilisation nicht nur um die Entfernung oder Abtötung von Krankheitserregern handelt, sondern um die Entfernung oder Abtötung aller Mikroorganismen in jedem Entwicklungsstadium."

Quelle: Wikipedia

Was ist der Unterschied zwischen sterilem & destilliertem Wasser?

"Kurz und knapp - destilliertes Wasser wird zur Pflege und Wartung bei Batterien eingesetzt.
Steriles Wasser dagegen findet sich hauptsächlich im medizinischen Bereich zur Wundversorgung, Post-OP Pflege oder auch zur regelmäßigen Stoma Versorgung."

Steriles Wasser kennzeichnet sich dadurch aus das es beinahe zu 100% frei von jeglichen Keimen, Bakterien, Sporen und anderen mikrobiologischen Organismen ist.
Das destillierte Wasser hingegen erhebt keinen Anspruch auf Mikrobiologische- Keimfreiheit.
Destilliertes Wasser ist in seiner Eigenschaft gekennzeichnet durch eine geringe bis nicht vorhandene Konzentration an Ionen.

Weitere relevante Fragen unserer Kunden & Besucher

Ist destiliertes Wasser auch steril?

Aqua Dest ist nicht steril und ist daher nicht für Injektionen, für Infusionen und zur Verwendung als Augentropfen geeignet.
Aqua Bidest ist ein zweifach destilliertes Wasser, das ebenfalls nicht steril und daher auch nicht für Infusionen, Injektionen und Augentropfen verwendet werden kann.

Quelle: https://www.pps-med.de/epages/64197369.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/64197369/Categories/Destilliertes_Wasser

Was ist der Unterschied zwischen destilliertem und demineralisiertem Wasser?

Auf diese Weise werden Salzionen entfernt.
Der Hauptunterschied zwischen demineralisiertem Wasser und destilliertem Wasser besteht darin, dass destilliertes Wasser in der Regel weniger organische Verunreinigungen enthält; die Deionisierung entfernt keine ungeladenen Moleküle, Viren oder Bakterien.

Quelle: https://www.bronkhorst-nord.de/blog-de/post/kennen-sie-den-unterschied-zwischen-demineralisiertem-und-destilliertem-wasser

Für was benutzt man destilliertes Wasser?

Destilliertes Wasser ist durch Destillation, also durch Verdampfung, von Ionen, Spurenelementen und anderen Verunreinigungen befreites Wasser.
Zur Herstellung wird Wasser erhitzt, sodass Dampf entsteht.

Quelle: https://praxistipps.focus.de/wasser-destillieren-so-gehts_55783

Warum darf man destilliertes Wasser nicht trinken?

Gelangt zu viel reines Wasser in die Zellen, platzen diese.
Theoretisch ist destilliertes Wasser für den Menschen also lebensgefährlich.
Doch wenn der Mensch reines Wasser trinkt, trifft dieses bereits in Mund und Magen auf unzählige Mineralstoffe.

... Man kann es also trinken, man sollte aber eher nicht. 😉

Quelle: https://www.srf.ch/sendungen/puls/koerper/darf-man-destilliertes-wasser-trinken

Quellenangabe & Web-Verweise

Nutzer Fragen auch

https://de.wikipedia.org/wiki/Destilliertes_Wasser
https://de.wikipedia.org/wiki/Sterilisation
https://de.wikipedia.org/wiki/Wasser_f%C3%BCr_Injektionszwecke
https://de.wikipedia.org/wiki/Reinstwasser

Weitere Beiträge zum Thema

Hausgemachtes Chili-Pulver
Hausgemachtes Chili-Pulver
Rezept Guides für selbstgemachtes Chili-Pulver
Mehr erfahren
Detailierte Infos zum Thema BBQ & Smoker
Detailierte Infos zum Thema BBQ & Smoker
Hier kannst du die Welt der BBQ Smoker auf neue Art entdecken!
Mehr erfahren
Grill FAQ
Grill FAQ
Grill FAQ von SHOP4DENDA // Alles wissenswerte zum Thema Grillen, BBQ, Steak und Co.
Mehr erfahren